Rep.-Werkzeug für die Klemmschraube Vierlenkerachse # 1440

 

an VW-Audi und Seat-Fahrzeugen

Werkzeug zum problemlosen Ausbohren der Klemmschraube.
Kein Pressen sondern präzises Ausbohren durch exakte Bohrerführung. DBGM

Motorstütze # 1010

 

bei Zahnriemenwechsel usw.

Bei Fahrzeugen mit quer eingebauten Motoren muss bei Arbeiten an Zahnriemen, Wasserpumpe oder Spannrolle eine Motorhalterung abgebaut werden. Bisher wurde über die Kotflügel eine so genannte Motorbrücke gestellt, um den Motor abzufangen. Das ist bei neueren Fahrzeugen nicht mehr möglich, da die Kotflügel
schräg abfallen oder aus Kunststoff gebaut sind. DBGM

Reparatursatz für die Gewinde der Bremssattel-Führungsbolzen # 2900

 

in den Radlagergehäusen VAG, Audi, Opel, Ford u.a.

Zum Instandsetzen der Bremsführungsbolzen durch Aufbohren des defekten Gewindes, Schneiden der Übergröße und Einsatz des neuen Brensführungsbolzens.

Es können auch für diverse Fahrzeuge längere Bremsführungsbolzen geliefert werden.

Stoßdämpfer-Montagewerkzeug # 1110

 

für Stoßdämpfer mit Rückzugsfeder

Mit diesem Werkzeug ist die Montage des Federtellers trotz Rückzugsfeder möglich. DBGM

Ölablaß-Gewinde-Reparatur-Satz # 8850

 

für Gewindegrößen M 14 x 1,5, M 16 x 1,5 und M 18 x 1,5

um ausgerissene Ölablaßgewinde instandzusetzen. Die Gewindegröße M15 für die Ölablaßschraube M14 hat für die Alu-Ölwannen ein längeres Gewinde.

Gewindereparatursatz # 2400

 

für M6, M8 und M10

Zur Reparatur defekter oder herausgerissener Gewinde mit extrem dünnwandigen Gewindehülsen f. M6 - 12mm, f. M8 - 16mm, f. M10 - 20mm Länge. Hier könne auch zwei Gewindehülsen hinereinander eingesetzt werden.

Öldruck-Prüfgerät # 9000

 

zur schnellen Öldruckkontrolle

bestehend aus Präzisionsmanometer mit Doppelskala (bar/psi), Messbereich 0 10 bar mit Gummischutzkappe, flexibler Schlauch 250 mm mineralölbeständig und
drei Anschlussadaptern M 10 x 1, M 12 x 1,5 und M 14 x 1,5 im Plastikkoffer.

Zusatzadapter M 16 x 1,5, M 18 x 1,5, 1/8 x 28 BSP und x 18 NPT können auch geliefert werden.

Öldruck-Prüfgerät # 2100

 

zur schnellen Öldruckkontrolle

bestehend aus Präzisionsmanometer mit Doppelskala (bar/psi), Messbereich 0 10 bar mit Gummischutzkappe, flexibler Schlauch 250 mm mineralölbeständig mit Anschlußkupplung und drei Anschlussadaptern M 10 x 1, M 12 x 1,5 und M 14 x 1,5 im Plastikkoffer.

Zusatzadapter 1/8 x 28 BSP und x 18 NPT können auch geliefert werden.

Bohrlehre f. Ventildeckel Ford-Focus # 1510

 

zum Ausbohren der abgerissenen Ventildeckelschrauben 1,2-1,4+1,6 ltr. Bj.- 04-10

Beim Zahnriemenwechsel muss der Ventildeckel ausgebaut werden. Da durch die Scheibenwaschdüsen Wasser auf den Ventildeckel gelaufen ist und so die inneren Ventildeckelschrauben zerfressen wurden, reißen diese beim Ausbau ab. Diese Bohrlehre ermöglicht ein problemloses Ausbohren der abgerissenen Schrauben zum Neuschneiden des Gewindes.

Gleitschienenbolzen-Auszieher # 9290

 

zum problemlosen Ausziehen der Gleitschienenbolzen bei DB-PKWs

bestehend aus Grundgerät und drei Gewindeadaptern M 5, M 6 und M 8

Kupplungsseilklammer # 9300

 

für selbstnachstellende Kupplungsseile bei Golf, Passat und Polo

Ohne Einsatz der Kupplungsseilklammer kann das Kupplungsseil nach erfolgter Montage nicht mehr zu verwenden sein.

Universal-Bohrlehre # 9600

 

zum Aufbohren und Ausdrehen abgerissener Stehbolzen

ohne Demontage des Zylinderkopfes für Gewindegrößen M6, M8 und M10
Sie können abgerissene Stehbolzen ohne Demontage des Zylinderkopfes aufbohren und mit Hilfe der beiliegenden Ausdreher herausdrehen.
Arbeitsersparnis bis zu 4 Stunden!

Uni-Bohrlehre # 2130

 

zum Ausbohren von 8 mm-Stehbolzen

ohne Demontage des Zylinderkopfes
bestehend aus Grundgerät, Bohrlehren und Bohrern mit Ausdrehern


Ventilniederhalter Opel OHC # 9900

 

Niederhalter für alle Opel-OHC-Maschinen

zum sicheren und schnellen Ausbau einzelner Schlepphebel.

Presswerkzeug für Niederdruckschläuche # 2180

 

preiswertes Presswerkzeug für den Schraubstock

Das Presswerkzeug ist eine kleine und preiswerte Alternative für Werkstätten, die nur selten eine Niederdruck-Schlauchpresse benötigen. Schlauchmontage mittels eines Schraubstocks zur Verwendung von Kraftstoffschläuchen und Schlauchhülsen um vorhandene Anschlussstücke einzubinden und dabei die Hülse derart zu verformen, dass eine feste Verbindung erreicht wird.
Geeignet für Schlauchleitungen der Größen NW 4, 6, 8 und 10 mm, also für Schläuche von 5,5 bis 11,0 mm Innendurchmesser. Nach dem Pressvorgang öffnen sich die Pressbacken automatisch.